[Bildquelle: Zimmerer Innung Passau]

Ausbildung zum/zur Zimmerer/-in bei Holzbau Luger

Das bringt die Zukunft

Von Außenwandbekleidungen über Dachdeckung bis zur Gebäude- Modernisierung bist du der Experte für Holz. Als Zimmerer/-in sind Neubau, Restaurierung oder auch Reparaturen genau dein Arbeitsbereich. In deiner Ausbildung zum/zur Zimmerer/-in erlernst du sowohl nützliches theoretisches Wissen über den Umgang mit Holz, als auch die praktischen Fähigkeiten, um damit zu arbeiten. Nach der Ausbildung hast du viele Möglichkeiten dich fort- und weiterzubilden, um so deine Fähigkeiten auszubauen. Diese Eigenschaften solltest du im Beruf zum/zur Zimmerer/-in mitbringen:

  • Körperliche Arbeit macht dir Spaß
  • Du hast Interesse an der Arbeit mit dem Werkstoff Holz
  • Der Umgang mit Maschinen ist für dich kein Problem
  • Räumliches Vorstellungsvermögen ist eine deiner Stärken
  • Am technischen Zeichnen hast du Spaß
  • In der Mathematik bist du begabt
  • Du bist ein Teamplayer
  • Du hast mindestens den Hauptschulabschluss

Verschiedene Aufgabenbereiche

Mit der Ausbildung zum/zur Zimmerer/-in eröffnen sich dir verschiedene Arbeitsfelder, in denen du tätig werden kannst:

  • Dachstühle und -konstruktionen
  • Dachdeckung
  • Holzausbau
  • Ingenieurholzbau
  • Denkmalpflege
  • CAD-Konstruktionen
  • Gebäude-Modernisierung
  • Treppenbau
  • Wärme-, Schall- und Brandschutz
  • Dachgeschoss-Ausbau
  • Carports
  • Sanierungen
  • Außenwandbekleidungen
  • Bedienung moderner Fertigungsanlagen

Ein Beruf mit Perspektive

Nach deiner Ausbildung zum/zur Zimmerer/-in hast du eine große Vielfalt an Möglichkeiten dich weiterzubilden.

Duale Ausbildung

Das nötige theoretische Wissen für den Umgang mit Holz eignest du dir in der Berufsschule und in den Werkstätten an. Parallel dazu erlenst du durch das Arbeiten im Team praktische Fähigkeiten und wie man diese korrekt ausführt. Diese Mischung aus Theorie und Praxis versichert dir eine umfangreiche Ausbildung für einen modernen Beruf, der sowohl Zukunft, als auch Tradition verbindet.

Im Vergleich zu vielen anderen Ausbildungsberufen ist die Ausbildungsvergütung für Zimmerer/-in höher. (Monatlich nach Tarif, Stand: April 2019):

* In Bayern gilt für das erste Lehrjahr das sogenannte Berufsgrundschuljahr.